Brennt Scheune

Datum: 2. Oktober 2009 
Alarmzeit: 01:47 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Feuer  > FEU G  
Einsatzort: Wilstedt, Lütte Lohe 
Fahrzeuge: MZF (96/14/01) , LF 10/6 (96/44/01) , TLF 16/25 (96/23/1) , RW 1 (96/51/1)  
Weitere Kräfte: FF Bargfeld-Stegen , FF Garstedt , FF Glashütte , FF Jersbek , FF Kayhude , FF Nahe , FF Tangstedt , FF Wakendorf 2 , FF Wilstedt , FF Wulksfelde , POL , RTW , SEG  


Einsatzbericht:

Aus ungeklärter Ursache war eine Lagerhalle mit Landwirtschaftlichen Maschinen, einem 3000 Liter Dieseltank und Stroh-Rundballen gegen 21:00 Uhr in Brand geraten. Die Lagerhalle stanb bei Eintreffen der Stormaner Einsatzkräfte bereits in Vollbrand und konnte nicht mehr gerettet werden, der angrenzende Kuhstall wurde durch den massiven Löschwassereinsatz von den Flammen verschohnt. Die Itzstedter Einsatzkräfte wurden knapp 5 Stunden nach Einsatzbeginn zur Unterstützung für den Atemschutzgeräteeinsatz alarmiert. Wir wurden zur Ablöschung der Stroh-Rundballen eingesetzt, die durch einen Bagger und einen Trecker auseinandergefahren wurden.