Lindenallee

Datum: 20. November 2004 
Alarmzeit: 21:22 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Technische Hilfe  > TH  
Einsatzort: Borstel 
Fahrzeuge: LF 10/6 (96/44/01) , TLF 16/25 (96/23/1) , RW 1 (96/51/1)  
Weitere Kräfte: FF Borstel , NEF , POL , RTW  


Einsatzbericht:

Bei eisglatter Fahrbahn war ein PKW in der Borsteler Allee Höhe des Forschungsinstitutes von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt und durch den Rettungsdienst erstversorgt. Die Person wurde mit hydraulischem Gerät (Rettungsschere, -spreizer) aus dem verunfallten Wagen befreit und an den Rettungsdienst übergeben.