TH Y – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

TH Y – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Aus ungeklärter Ursache war ein PKW auf der B432 zwischen Leezen und Groß Niendorf von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen, der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Mit Hilfe einer Glassäge und hydraulischem Rettungsgerät wurde durch die Feuerwehr Leezen ein Zugang über …

NOTF NA DLK

NOTF NA DLK

Auf einer Baustelle in Leezen war eine Arbeiterin im Obergeschoss aus größerer Höhe gestürzt und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Der Drehleiter-Zug Nahe/Itzstedt wurde daraufhin mit dem Stichwort „NOTF NA DLK“ (Notfalleinsatz RTW und Notarzt, zusätzlich Hubrettungsmittel erforderlich) alarmiert, um die Arbeiterin möglichst schonend aus dem Gebäude transportieren zu können. Trotz des engen Platzes am …

TH Y – VU eingeklemmte Person

TH Y – VU eingeklemmte Person

Aus ungeklärter Ursache war ein PKW auf der Segeberger Straße in Nahe zunächst mit einem parkenden Anhänger kollidiert und dann in den Gegenverkehr geschleudert. Dort stieß das Fahrzeug auf der Seite liegend mit einem Transporter zusammen. Entgegen der Erstmeldung war die Fahrerin nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte von Ersthelfern und der Besatzung eines …

NOTF NA DLK

NOTF NA DLK

Gegen 12 Uhr am heutigen Mittag wurde der Drehleiter-Zug Nahe/Itzstedt mit dem Stichwort „NOTF NA DLK“ (Notfalleinsatz RTW und Notarzt, zusätzlich Hubrettungsmittel erforderlich“ alarmiert. Auf einer Baustelle war ein Arbeiter aus größerer Höhe im Obergeschoss gestürzt und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Um ihn möglichst schonend aus dem Gebäude transportieren zu können, wurde die Drehleiter …

Feuer gross, unklare Rauchentwicklung

Feuer gross, unklare Rauchentwicklung

Um 18:21 Uhr meldeten Anwohner eine unklare Rauchentwicklung im Stoltenkamp in Tönningstedt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand bereits der Dachstuhl in Flammen, so dass das Einsatzstichwort umgehen auf „Feuer, gross“ erhöht wurde und weitere Feuerwehren zum Einsatzort alarmiert wurden. Zwei Bewohner, die sich zum Zeitpunkt des Brandes im Haus befanden, wurden bei dem Feuer …