Itzstedter See

Datum: 25. Juni 2010 
Alarmzeit: 15:55 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Technische Hilfe  > TH K  
Einsatzort: Itzstedter See 
Fahrzeuge: MZF (96/14/01) , TLF 16/25 (96/23/1) , RW 1 (96/51/1)  
Weitere Kräfte: FF Nahe , FF Wilstedt  


Einsatzbericht:

Im Itzstedter See sind aus bislang ungeklärter Ursache viele Fische verendet und treiben am Ufer ins Schilf. Wir wurden durch das Ordnungsamt um Unterstützung zur Bereinigung des Itzstedter Sees gebeten. Mit Booten und in Watthosen durchkämten wir das Ufer und sammelten diverse tote Fische ein, die durch ein Spezialunternehmen entsorgt werden. Unterstützt wurden wir dabei durch die Kamerdaden der FF Nahe und die Kameraden der FF WIlstedt, die mit ihrem Rettungsboot am Einsatz teilnahmen.