Dachteile sichern

Datum: 7. Februar 2011 
Alarmzeit: 22:49 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Technische Hilfe  > TH K  
Einsatzort: Itzstedt, Schützenstr. 
Fahrzeuge: MZF (96/14/01) , LF 10/6 (96/44/01) , TLF 16/25 (96/23/1) , RW 1 (96/51/1)  
Weitere Kräfte: FF Harksheide  


Einsatzbericht:

Während eines Sturmtiefes war die Dachkonstruktion einer Balkonüberdachung von einer Windböe abgerissen und auf das Dach des zugehörigen Gasthauses geweht worden. Teile der abgerissenen Dachkonstruktion ragten über den Rand des Daches hinaus, es bestand die Gefahr des Abstürzens. Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und entschieden nach einer Erkundung eine Drehleiter anzufordern. Diese wurde aus der Norderstedter Wache Harksheide zugeführt. Über die Drehleiter wurde die Dachkonstruktion durch uns mit Hilfe einer Motorsäge in kleine Teile zersägt und so nach und nach zu Boden gebracht. Abschliessend räumten wir die Trümmerteile zur Seite. Vielen Dank nochmals an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Harksheide für den nächtlichen Einsatz ihrer Drehleiter.