Wirtshaus Oering

Datum: 21. Mai 2016 
Alarmzeit: 15:02 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Feuer  > FEU  
Einsatzort: Oering, Hauptstrasse 
Fahrzeuge: MZF (96/14/01) , LF 10/6 (96/44/01) , TLF 16/25 (96/23/1)  
Weitere Kräfte: FF Friedrichsgabe , FF Oering , FF Seth , FF Sievershütten , FF Wilstedt  


Einsatzbericht:

„Feuer im Wirtshaus Oering, mehrere vermisste Personen.““ – so die dramatische Meldung der EInsatzleitstelle. Am Einsatzort gingen wir gemeinsam mit mehereren Atemschutztrupps aus den mitalarmierten Feuerwehren zur Menschenrettung ins Gebäude vor, retteten mehrere Personen und übergaben sie an den Rettungsdienst. Im Aussenbereich unterstützten wir beim Aufbau der Schlauchleitungen zur Wasserförderung. Über die Drehleiter und über mehrere Strahlrohre wurde das Gebäude von Aussen gelöscht und die umliegenden Häuser geschützt. Glücklicherweise handelte es sich um eine große Übung der Feuerwehr Oeringim Rahmen des „“Tages der Feuerwehr““.““