Jugendfeuerwehr: Über uns


Hast Du Lust auf Kameradschaft, Teamwork und coole Jungs und Mädels?

Dann besuche doch mal einen Dienstabend unserer Jugendfeuerwehr Itzstedt:

Wir, das sind 32 Jugendliche, davon 9 Mädchen, treffen uns jeden zweiten Mittwoch um 18 Uhr an den Feuerwehrgerätehäusern in Nahe, Itzstedt und Kayhude. Dienstbeginn ist 18.30 Uhr abwechselnd in den drei Gemeinden.

Um eine möglichst effektive Ausbildung zu erhalten, arbeiten wir in Alters- und Ausbildungsstand angepassten Gruppen zusammen. Dort lernen wir nicht nur den richtigen Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät, auch Sport- und Freizeitaktivitäten werden hier das ganze Jahr über geboten. Jedes Jahr fahren wir in den Sommerferien in ein Zeltlager, nehmen an Veranstaltungen wie Jugendfeuerwehrtage, Brandmanövern oder dem Hansa-Park-Aktionstag für Jugendfeuerwehren teil. Weitere Infos und Fotos findest Du unter ‚Aktivitäten‘. Für die „älteren“ Jugendlichen findet zudem einmal im Jahr die Leistungsspangenabnahme statt. Die Leistungsspange und die spätere Ausbildung zum Truppmann schließen die Ausbildung in der Feuerwehr ab und ermöglichen den Jugendlichen einen Übertritt in die aktive Feuerwehr ohne ein Anwärterjahr absolvieren zu müssen.


Historisches
Die Jugendfeuerwehr Itzstedt wurde am 03. März 1991 aus den Gemeindewehren Itzstedt, Nahe und Kayhude gegründet. Auf der Gründungsversammlung im Bürgerhaus in Itzstedt wurden 36 junge, frisch eingekleidete Kameraden durch den damaligen Wehrführer Helmut Wrage für die Jugendfeuerwehr Itzstedt per Handschlag verpflichtet

Im Jahr 2016 hatten wir unser 25-jähriges Jubiläum. Mit einem großen Rückblick, Geschichten von damaligen Kameraden und leckerem Essen feierten wir das silberne Jubiläum.

Auf in die nächsten 25 Jahre!

Vielleicht ja mit Dir???


Haben wir Dein Interesse geweckt? Bei Fragen kannst Du Dich gerne jederzeit an unsere drei Jugendfeuerwehrwarte aus Deinem Ort wenden:

Itzstedt: Jessica Nagel 0174/1842014
Kayhude: Andre Lohse 0177/9394867
Nahe: Tobias Klähne 0172/1522363